Morty
Das dicke dicke Ding :)
Project Description

Morty ist der Chef im Haus. Morty hat das sagen. Morty ist dabei extrem selbstbewusst und entspannt. Es gibt nur ein einziger Kater vor dem Morty respekt hat.

Das ist Carlos, der unser grösstes Angstkaterchen ist. Aber wenn Carlos seinen „Blick“ einsetzt, geht Boss Morty stiften…

Sonst machen die Anderen was Morty will. Sitzt Joey in ein Pappkarton und Morty will rein, sitzt er davor. starrt Joey an und Joey geht. Oft versucht Joey das zu ignorieren, dreht sich weg und kuschelt sich ein im Karton. Dann leckt Morty ganz ruhig Joey’s Köpfchen und dann weiß Joey dass es Zeit wird Platz zu machen 🙂

Morty ist penibel. Vor Allem wenn es um die Katzenklos geht. Er überdeckt seine Hinterlassenschaften extrem akribisch (man denkt er gräbt sich ein Weg zum anderen Ende des Globus). Und er kontrolliert die Klos wenn ein anderes Katerchen dort war. 

Dann geht er rein und korrigiert das unsaubere Schaufeln der Anderen. Die andere Jungs sind da etwas schlampig und kratzen die Wand oder den Klorand wie verrückt ab und gehen dann und Alles liegt in voller pracht und sichtbar im Streu 🙂

Damit kann Morty nicht umgehen und rennt dann meckernd (Brr Brr Brrbrrr) von Klo zu Klo und bringt Ordnung. 

Morty ist ein kleiner Gourmet, aber noch mehr ein grösserer Gourmand. Kein Napf ist für ihm sicher und man muss höllisch aufpassen, dass er nicht Alles wegfrisst. Obwohl er recht kräftig gebaut ist, geht er auf leise, wunderschöne Füßchen. Man hört ihm nicht. Nicht das kleinste Tapsen wenn er rumläuft auf dem Weg zu verbotene Früchte (Näpfe).

Er kann direkt neben Einem sitzen, ohne dass man es merkt. Bis man dann ein leises Schmatzen hört und sieht, dass der kleine Lausebengel wieder ungehorssam war.

Project Details
Categories